Monographie

Monographie – Ilka Brombach: Eine offene Geschichte des Kinos

Eine offene Geschichte des Kinos – Alexander Kluge, Rainer Werner Fassbinder, Wim Wenders, Christian Petzold, Thomas Arslan, Michael Haneke. Filmlektüren mit Jacques Rancière
Berlin: Verlag Vorwerk 8 2014

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe 

»Eine offene Geschichte des Kinos« bei Verlag Vorwerk 8

 

Rezensionen 

Hans Helmut Prinzler: Eine offene Geschichte des Kinos, 01.2015.


Olivia Landry: Review of Eine offene Geschichte des Kinos by Ilka Brombach, The German Quarterly, Vol. 89, No. 2, Spring 2016.

DVD

Babelsberger Freiheiten. Filme der Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« 1957–1990
2 DVDs, Berlin: absolut Medien 2018

»Babelsberger Freiheiten« bei absolut Medien

Preis
Nominiert für den Willy-Haas-Preis 2018

Rezensionen
Hans Helmut Prinzler: Babelsberger Freiheiten, 09.2018.

Martin Schwarz: Babelsberger Freiheiten, Tip / Fernsehen 20.09.–03.10.2018.

Lena Schneider: Die Streberin und das Subjekt. DVD mit Filmen der Filmhochschule Babelsberg, PNN 26.10.2018.

Mareike Wiemann: Babelsberger Freiheiten, in: MDR KULTUR Spezial. Von Spätlese bis Neuland: DOK Leipzig 2018, MDR Kultur, Radio, 31.10.2018.

Reiner Veit: Israelische Kinokunst und Ostdeutsche Filmgeschichte, in: Abgedreht, rbb Inforadio, 01.11.2018.

Ralf Schenk: Imbiss spezial. Studentenfilme aus vier Jahrzehnten: »Babelsberger Freiheiten«, in: Berliner Zeitung, 08.11.2018.

 

Guntram Lenz: Früh übt sich, in: Wetzlarer Zeitung, 09.11.2018.


Grit Lemke: Beim Eins-zwei-Tipp geküsst. Archäologie des Alltags: Arbeiten von DDR-Filmstudenten auf einer neuen Doppel-DVD, in: Junge Welt, 03.01.2019.

Herausgaben

Herausgabe – Ilka Brombach: Über Christian Petzold

Über Christian Petzold 

(mit Tina Kaiser), Berlin: Verlag Vorwerk 8 2018


»Über Christian Petzold« bei Verlag Vorwerk 8
 
Rezensionen
Hans Helmut Prinzler: Filmbuch des Monats September 2018. Ilka Brombach/Tina Kaiser (Hg.): Über Christian Petzold, 09.2018.
 
Daniel Eschkötter: Richtig sehen, in: Filmbulletin: Zeitschrift für Film und Kino, 06.2018.
 
Dominik Kamalzadeh: Filmbuch. Über Christian Petzold, Der Standard, 24.10.2018.
 
Anke Sterneborg: Mehr als ein Filmbuch. Der Sammelband »Über Christian Petzold« zieht weite Kreise: durch die Geschichte, Filmgeschichte, Literatur und Philosophie, epd Film 12.2018.
 
Sonja Hartl: Geschenketipps für Filminteressierte – Das Bücher-Spezial zur Weihnachtszeit, Kino-Zeit.de 11.12.2018

Cornelia Geissler: Berliner Schule. Es begann mit den »Pilotinnen«, Frankfurter Rundschau, 13.02.2019.

 

Elisa von Hof: Wenn der Regisseur plötzlich Thema für ein ganzes Buch ist. Eine Premiere ganz anderer Art für Filmemacher Christian Petzold, Berliner Morgenpost, 15.02.2019.

Herausgabe – Ilka Brombach: »Ästhetisierung« Der Streit um das Ästhetische in Politik, Religion und Erkenntnis

»Ästhetisierung« Der Streit um das Ästhetische in Politik, Religion und Erkenntnis 

(mit Dirk Setton, Cornelia Temesvari), Zürich: Diaphanes 2009.


Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
»Ästhetisierung« bei Diaphanes

Herausgabe – Ilka Brombach: Hartmut Bitomsky: Kinowahrheit. Texte über Kino und Wirklichkeit

Hartmut Bitomsky: Kinowahrheit. Texte über Kino und Wirklichkeit

Berlin: Verlag Vorwerk 8 2002.


Inhaltsverzeichnis / Leseprobe

»Kinowahrheit« bei Verlag Vorwerk 8


Rezensionen

Jörg Becker: Hartmut Bitomskys »Kinowahrheiten«, in: Neue Zürcher Zeitung, 08.08.2003.

 

Michael Althen: Ich sehe was, was du nicht siehst: Die Kinowahrheiten des Hartmut Bitomsky sind trotz B-52-Bombern ein veritables Lektürevergnügen, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.07.2003.

Artikel

Stille Demontage der Macht. Dokumentarfilme über die Staatssicherheit 1990–1992, In: Andreas Kötzing: Bilder der Allmacht. Die mediale Inszenierung der Staatssicherheit in Film und Fernsehen, Göttingen: Wallstein-Verlag 2018.

Wolfsburg. Gegenwartsbild und filmhistorische Untermalung, in: Ilka Brombach, Tina Kaiser (Hg.): Über Christian Petzold. Berlin: Verlag Vorwerk 8 2018.

Kritik und Ästhetizismus. Rekonstruktion einer künstlerischen Position des deutschen Autorenfilms, In: Michael Töteberg (Hg.): Rainer Werner Fassbinder. München: edition text + kritik 2016, Nr. 103, 2. Aufl. Neufassung, S.31–43.

Dokumente III: Die Auswirkungen des 11. Plenums auf die Filmhochschule Babelsberg, in: Conni Betz, Julia Pattis, Rainer Rother (Hg.): Deutschland 1966. Filmische Perspektiven in Ost und West, Berlin: Bertz + Fischer Verlag 2016, S. 96–108. 

Grenzen und Möglichkeiten des engagierten Kinos. Zu den Filmen von Pedro Costa. in: Pedro Costa. München: Film-Konzepte 2015, Heft 4/15, S. 25–40.

Traurige Geschichte – poetischer Protest. Alexander Kluges »Abschied von Gestern«, in: Christian Schulte (Hg.): Die Frage des Zusammenhangs. Alexander Kluge im Kontext, Berlin 2012, S. 81–94.

Deutschland im Herbst. Politik(en) der Form im Gemeinschaftsfilm, in: Anja Streiter, Hermann Kappelhoff (Hg.): Die Frage der Gemeinschaft im europäischen Nachkriegskino. Berlin: Verlag Vorwerk 8 2011, S. 81–94.

»Ja, jetzt erkenne ich dich wieder!« Zur Gestaltung von Figur und dramatischem Konflikt bei Pedro Amodóvar, in: Film-Konzepte, Heft 8 (Pedro Almodóvar), München 2008, S. 31–44.

Interviews

»Ein Raum, in dem wir heimisch sind«. Interview mit Christian Petzold, in: Ilka Brombach, Tina Kaiser (Hg.): Über Christian Petzold. Berlin: Verlag Vorwerk 8, 2018.

»And you don’t understand ’cause it’s bigger than you«. Interview mit Carl Hegemann (mit Benjamin Wihstutz), in: Ilka Brombach, Dirk Setton, Cornelia Temesvari (Hg.): Ästhetisierung. Der Streit um das Ästhetische in Politik, Religion und Erkenntnis, Berlin 2009, 205–215.

Lexikonartikel

Kurt Tetzlaff – Dokumentarfilm-Regisseur, Dramaturg (mit Chris Wahl), in: Hans-Michael Bock (Hg.): CineGraph – Lexikon zum deutschsprachigen Film, München, 58. Lieferung (April 2018).

Rezensionen

Germanistik 2017, BAND 58, HEFT 1–2: Maiwald, Klaus: Vom Film zur Literatur. Moderne Klassiker der Literaturverfilmung im Medienvergleich. Stuttgart: Reclam, 2015.